Beeck Sensil SAN

Der robuste Wandanstrich, der die Raumluft aktiv verbessert

Eingangshallen, Treppenhäuser oder Sitzungszimmer werden besonders rege genutzt. Ihre Wände benötigen eine intensive Pflege. Eine aussergewöhnlich robuste Innensilikatfarbe ist Beeck Sensil SAN. Sie wurde speziell für den anspruchsvollen Einsatz in Schulen, Geschäftshäusern, Hotels, Restaurants, Fitnesszentren oder Kliniken entwickelt.

Bei der Nassabriebbeständigkeit und beim Deckvermögen gehört die tuchmatte Silikatfarbe dank ihrer speziellen Füllstoff-/Pigment-Kombination zur DIN-Klasse 1 – und bietet gleichzeitig alle Stärken einer echten Silikatfarbe.

Villa Malagha Lenzburg_Weber Malermeister-5.jpg

Mit Beeck Sensil SAN werden Gerüche und schädliche Gase reduziert.

Die grössten Trümpfe

  • Enorm diffusionsoffen: Sd Wert: 0.01m
  • Klasse 1 (DIN EN 13300) bei Nassabriebbeständigkeit und Deckvermögen / Kontrastverhältnis
  • Komplett lösemittelfrei
  • Frei von synthetischen Topfkonservierungsmitteln und schimmelwidrig durch natürliche Alkalität
  • Mineralisch matte Oberfläche
  • Unbrennbar, keine toxischen Gase im Brandfall
  • Durch die photokatalytische Wirkung eines speziellen Pigmentes neutralisiert Sensil SAN Gerüche und schädliche Gase und unterstützt damit auf der Basis natürlicher Komponenten das Raumklima und die Luftqualität
 

Wir beraten Sie gerne

Martin Dietler 
Verkauf, technischer Berater, 
Leitung Niederlassung Bern 
mdietler@thymos.ch